Pflegehinweise

Um möglichst lange Freude an unseren Produkten zu haben, möchten wir Sie um die Beachtung folgender Pflegehinweise bitten:

1. Vor dem ersten Gebrauch im Kurzprogramm waschen und die Waschtrommel dabei max. 2/3 befüllen.

2. Bei der Erstwäsche sollte die maximale Temperatur bei 60 Grad liegen. Danach kann sie bei 40 Grad gewaschen werden, je nach Verschmutzungsgrad.

3. Bettwäsche beim Waschen immer auf links ziehen und den Reißverschluss schließen.

4. Verzichten Sie auf Vollwaschmitteln mit optischen Aufhellern und waschen Sie dunkle und helle Farben stets getrennt voneinander.

5. Nach der Erstwäsche läuft die Bettwäsche max. um 3% ein und behält danach ihre korrekte Größe.

6. Spülen Sie die Bettwäsche immer gut aus, da Waschmittelreste dem Gewebe langfristig schaden können.

7. Vermeiden Sie zu viele Knitterfalten, indem Sie die Trommel nie zu voll füllen. Außerdem können Sie das Knitterschutzprogramm Ihrer Waschmaschine verwenden, sollte die Option zur Verfügung stehen.

8. Lassen Sie Bettwäsche niemals nass liegen. Immer sorgfältig trocknen lassen.

Besondere Hinweise zu den unterschiedlichen Materialien

Satin/Damast

  1. Bügeln im noch leicht feuchten Zustand hält das Gewebe glatt und verleiht ihm den typischen Satin-Glanz.
  2. Reißverschluss vor dem Bügeln unbedingt schließen.

Flanell

  1. Die erste Wäsche verdichtet den Flor, das Material wird weicher und die Bildung von unangenehmen Flusen wird verhindert.
  2. Flanell ist bügelfrei und liegt sich zusammengelegt im Schrank von selbst glatt. Bügeln würde das Gewebe komprimieren und den wärmespeichernden Eigenschaften und der Weichheit schaden.

Seersucker

  1. Seersucker ist besonders pflegeleicht und bügelfrei. Einfach bei niedriger Schleuderzahl waschen, trocknen lassen, fertig.

Perkal/ Linon

  1. Ähnlich wie Satin/Damast noch leicht feucht bügeln. Das erhält die feine, glatte Struktur des Materials.
  2. Das Schließen des Reißverschlusses vor dem Bügeln aber auch hier bitte nicht vergessen.

Jersey

  1. Immer auf links bügeln,
  2. Reißverschluss vor dem Bügeln unbedingt schließen.
  3. Wenn Trockner vorhanden, bitte dafür nutzen, ansonsten über der Wäscheleine aufhängen. Bitte nicht „zipfelig“.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und einen erholsamen Schlaf mit Ihren Produkten.

Ihre Vorteile in der Bettenwelt

Mess-System

Kostenlose Schlafanalyse

Bett

Bis zu 100 Nächte Matratzen risikofrei testen

Preis

Spezielle Preisvorteile für Sie – garantiert

Verschieden

Verschiedenste Matratzen in unserer Ausstellung

Hersteller

Namhafte Markenhersteller

Lieferung

Lieferung in kürzester Zeit

Unsere Leistungen für Sie

  • Lieferung
  • Montage
  • Abbau des alten Bettes
  • Entsorgung des alten Bettes