Verlassen Sie sich immer auf Ihre innere Uhr

Einer der wichtigsten Tipps für guten und erholsamen Schlaf ist Ihre innere Uhr.

Verlassen Sie sich auf Ihr eigenes Empfinden und halten Sie Ihre persönlichen Schlafzeiten regelmäßig ein. Dann haben Sie gute Voraussetzungen für passende Tiefschlaf-Phasen und können morgens gut erholt und entspannt aufstehen.

Ihr Schlafzimmer sollte leise, dunkel und nicht zu kalt sein, um darin gut zu schlafen. Ideal ist eine Temperatur von etwa 18 Grad. Lichtdichte Vorhänge oder Jalousien vermeiden frühes Aufwachen und verlängern die Schlafzeiten.

Lärmquellen verhindern ebenfalls den erholsamen Schlaf und sollten soweit wie möglich ausgeschaltet werden! Ebenso gehören Fernseher, Computer oder Handy nicht ins Bett. Verzichten Sie darauf, denn nur wer richtig abschaltet, findet den richtigen Schlaf.

Ihre Vorteile in der Bettenwelt

Kostenlose Schlafanalyse

100-Nächte risikofrei testen

Spezielle Preisvorteile für Sie – garantiert

Verschiedene Matratzen in unserer Ausstellung

Namhafte Markenhersteller

Lieferung in kürzester Zeit

Unsere Leistungen für Sie

  • Lieferung
  • Montage
  • Abbau des alten Bettes
  • Entsorgung des alten Bettes