Welche Matratze passt zu mir?

Eine Matratze, die sich nicht richtig an Ihren Körper anpasst und an den entscheidenden Stellen nicht ausreichend stützt, führt zu Rückenschmerzen, Verspannungen und im schlimmsten Fall zu Durchblutungsstörungen oder gar Bandscheibenproblemen. Aber auch die psychischen Folgen suboptimalen Schlafes sind nicht zu unterschätzen, führen doch dauerhafte Verspannungen bei vielen Menschen zu Migräne, unruhige Nächte zu Stimmungsschwankungen und verminderter kognitiver Leistungsfähigkeit.

Dem wollen wir entgegenwirken. In der folgenden Übersicht stellen wir Ihnen noch vor Ihrem persönlichen Beratungstermin die verschiedenen Matratzen Typen mit ihren jeweiligen Kerneigenschaften gegenüber.

Kaltschaum-Matratzen

Sie bieten bei geringem Gewicht weiche bis feste Liegeeigenschaften. Sie sind recyclingfähig und umweltschonend in der Herstellung.

Taschen-Federkern-Matratzen

Einzelne in Vliestaschen eingenähte Federn sorgen bei diesen besonders langlebigen Matratzen für eine hohe Punktelastizität. Körperbewegungen führen zu einem Luftaustausch, der die Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung fördert.

Eucafeel-Matratze

Der neu entwickelte Eucafeel-Schaum ist eine Weiterentwicklung für Premium-Matratzen. In diesem Material werden viele optimale Eigenschaften kombiniert: beste Feuchtigkeits- und Wärmeregulierung sowie erstklassige Druckentlastung.

Gelschaum-Matratzen

Gelschaum mit Federkern- oder Schaumunterbau bietet eine hervorragende Körperanpassung und Abstützung. Atmungsaktivität ist ebenso gewährleistet wie eine ideale Druckentlastung an den entscheidenden Stellen im Schulter- und Hüftbereich.

Zurück

Ihre Vorteile in der Bettenwelt

Kostenlose Schlafanalyse

Bis zu 100 Nächte Matratzen riskofrei testen

Spezielle Preisvorteile für Sie – garantiert

Verschiedene Matratzen in unserer Ausstellung

Namhafte Markenhersteller

Lieferung in kürzester Zeit

Unsere Leistungen für Sie

  • Lieferung
  • Montage
  • Abbau des alten Bettes
  • Entsorgung des alten Bettes